Gold 750

Gold 750

750er Gold / 18 Karat Gold

Wie wertvoll ist Gold 750?
Gold 750 oder 18 Gold Karat. Der Goldanteil wird immer in der Punzierung (Stempel) genannt und heißt, dass in Gold 750 bereits 75 Prozent reines Gold enthalten sind und 25 Prozent aus sonstigen Edelmetallanteilen. Je mehr Gold enthalten ist, um so schwerer ist die Bearbeitung für Schmuck, weil es weicher ist als Gold mit weniger Gold Karat, wie z. B. Gold 585. Je nach Zusammensetzung der sonstigen Metallanteile unterscheiden sich die Farben von Gold 750, die von gelb, rot bis weiß erhältlich sind, genauso wie bei Gold 333 oder Gold 585.

750er Goldschmuck

Bei Gold 750-Legierungen mit einem hohen Anteil Kupfer von ca. 20,5 Prozent und sehr wenig Silberanteil erhält das Gold eine rötliche Färbung und wird zu Rotgold, ist es heller, wird es als Roségold bezeichnet. Gold 750 als Weissgold unterscheidet sich erheblich von Gelbgold und Rotgold. Durch die Metalle Palladium, Nickel und Zink erreicht man die weiß-metallische Färbung. Schmuck aus Gold 750 ist mit 750 gestempelt. Wie hoch ist der Preis wert für 750er Gold?

Aktueller Goldpreis 750 pro Gramm in Euro

Gold 750
Preis
Feingehalt %
18 Karat /kt.
30,00 €/g
0,750

Ankaufspreis vom 14.12.2019 in Hamburg

© gold-silberankauf-hamburg.de 2019