Goldkette

Geschichte und Variationen:
Die Goldkette geht zurück bis in die historische Geschichte Altägyptens. Dort erfanden die Ägypter die erste Technik zur Herstellung von Goldketten und entwickelten sie immer weiter. Die Goldkette wurde in der Geschichte nicht nur zum Schmücken verwendet, sondern galt auch als Zeichen für Reichtum und Macht. Die erste Goldkette wurde im Jahre 2500 vor Christus hergestellt. Der Goldpreis war damals nur für Reiche erschwinglich.

Goldketten in verschiedenen Goldarten un Farben

Später, im mittelalterlichen Frankreich war es nur dem Adel erlaubt, Gold zu tragen. Heute ist, je nach Gold-Legierung das Tragen von Goldketten für Jeden erschwinglich, ob klassisch oder in einer modernen Verarbeitung zu verschiedenen Anlässen, ist die Goldkette sehr beliebt, ob als feine Goldkette, mit oder ohne Anhänger oder als dekorative Panzerkette, Königskette. Zu vielen Anlässen, ist die Goldkette heute kein Statussymbol mehr, sondern eine Herzensangelegenheit. Erfahren Sie hier wieviel eine Goldkette wert ist.

Goldketten Ankauf preis in Euro pro Gramm

999er Goldkette
35,06 €/g
965er Goldkette
33,83 €/g
916er Goldkette
32,11 €/g
875er Goldkette
30,67 €/g
750er Goldkette
26,29 €/g
585er Goldkette
20,51 €/g
375er Goldkette
13,15 €/g
333er Goldkette
11,67 €/g

Stand : 23.02.2019Hamburg

Goldkette

Gold Königskette

© Gold und Silberankauf Hamburg 2019