Goldmark ankauf Hamburg

20 Goldmark ankauf/ verkauf Hamburg

20 Goldmark

Goldmünzen Deutsches Kaiserreich

Goldmünzen Deutsches Kaiserreich verkaufen

Die Goldmark war eine Rechnungseinheit im deutschen Kaiserreich ab dem Jahr 1871. Diese waren in 5, 10 und 20 Mark Stücke unterteilt. Jeder deutsche Staat erhielt das Prägerecht für die Münze, so auch die Hansestadt Hamburg. Die Reinheit beträgt 900/1000 und die Goldmark hat ein Feingewicht von 7,16 g. Den Goldmünzen wert der Goldmark können Sie bei uns (Goldmünzen) schätzen lassen, bei uns im Goldmünzen Ankauf in Hamburg bzw Goldmünzen Verkaufen in Hamburg.

Deutsches Kaiserreich Prägestandorte:

Auf den Kaiserreich Goldmünzen befindt sich auf der Porträtseite ein einzelner Buchstabe der auf die Prägestätte hinweist. So zeigt der Buchstabe (Berlin „A“, München „D“, Stuttgart „F“, Karlsruhe „G“, Hamburg „J“)

Die Reichsgoldmünzen zwischen 1871 und 1915 in folgenden Reichsgebieten geprägt wurden:

Anhalt, Baden, Bayern, Braunschweig, Bremen (mit Stadtwappen), Hamburg (mit Stadtwappen), Hessen, Lübeck, Mecklenburg, Nürnberg, Oldenburg, Preußen (Wilhelm I, Wilhelm II und Friedrich III), Reuss, Sachsen, Schaumburg, Schwarzburg, Waldeck, Würtemberg,

Goldmünzen Deutsches Kaiserreich / Daten, Abmessunge n und Gewicht

Nenwert Gewicht Feingewicht (Feingold) Durchmesser Legierung %
5 Mark 1,99 g. 1,79 g. 17.0 mm. Gold 90 / Kupfer 10
10 Mark 3,98 g. 3,58 g. 19,5 mm. Gold 90 / Kupfer 10
20 Mark 7,96 g. 7,17 g. 22,5 mm. Gold 90 / Kupfer 10

 

1 DM Goldmark aus dem Jahr 2001 Auflage: 1.000.000 Stück

1 Goldmark 2001

1 DM Goldmark aus dem Jahr 2001

Nominalwert Gewicht Feingewicht (Feingold) Durchmesser Legierung %
1 Deutsche Mark 12,02 g. 12,02 g. 23,5 mm. Gold 999,9